Feuershows beim Mitternachts-Shopping in Kempten

 

Festliche Weihnachtsbeleuchtung, gut gelaunte Passanten, große Flammen und sinnlicher Tango: Das war die Einkaufsnacht in Kempten!

Wir wurden für mehrere Feuershows mitten in der Fußgängerzone gebucht.

 

Besonders außergewöhnlich: Der Veranstalter hat sich für unsere Tango-Show entschieden. Fern von der bei Feuershows typischen Filmmusik ist diese Show etwas einzigartiges, was man besonders selten zu sehen bekommt!

Im ersten Moment denkt man vielleicht, eine Tango-Feuershow wäre zu speziell für eine öffentliche Veranstaltung... die Musik würde nicht den Mainstream-Geschmack treffen und außerdem wolle man lieber fette Flammen statt grazilen Tanz. Unsere Erfahrung hat gezeigt: Tänzerische Umsetzung und viel Feuer sind kein Widerspruch und die Tangomusik erregt besonders viel Aufmerksamkeit und lädt zum Träumen ein! Ist es nicht gerade das, was man auf Events erleben möchte - etwas, was man sonst eher nicht zu hören und zu sehen bekommt?

 

Wir haben mehrere große Flammschalen als Abgrenzung zu den Zuschauern aufgestellt und somit einen kleinen Auftrittsplatz geschaffen, der an den Seiten aber genug Platz freiließ, so dass die Menschen ungehindert vorbei konnten. Während unserer Vorbereitungsarbeiten und nach jeder Feuershow wurden wir immer wieder von neugierigen Passanten angesprochen und haben schöne Gespräche geführt! Die Nähe zum Zuschauer macht den besonderen Reiz an Einkaufsnächten aus: Hier trifft man auf verschiedenste Leute, jedes Alter und die Menschen sind sehr kontaktfreudig!

Durch das schöne weihnachtliche Ambiente unterstützt, konnten wir die Shows wunderbar authentisch tanzen und haben das Kemptener Publikum in unsere Welt mitgerissen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0